Sie haben keine Artikel im Warenkorb

PARFUM: Die GEHEIMNISSE DER HERSTELLUNG


Wissen Sie, dass am Anfang Ihres Lieblingsparfums eine Nase steht, ein Geruchskünstler, dessen außergewöhnlichstes Merkmal seine Fähigkeit ist, bis zu 3000 unterschiedliche Gerüche differenzieren zu können? Diese begabte Nase kreiert köstliche Düfte!


Für die Raumparfums und Düfte arbeitet Durance ausschließlich mit Meisterparfumeuren aus Grasse zusammen, die überwältigende Geruchskreationen schaffen.

 

Das Parfum: Die Kunst…


Wie ein Komponist schafft die Nase durch die Verbindung feinster Düfte einzigartige Geruchspartituren. Jedes Parfum besteht aus einer leicht flüchtigen Kopfnote, aus Herznoten, die den charakteristischen Geruch bestimmen und aus Basisnoten, die den Duft über den Tag hinweg halten. Diese olfaktorische Pyramide mit echten Parfumstrukturen ist außergewöhnlich delikat und fein. Die ganze Kunst der Nase beruht auf ihrem Talent, einen Einklang aus drei Ebenen von Gerüchen zu schaffen. Sie kreiert eine ausgeglichene Komposition aus den flüchtigen Noten und denen, die längere Zeit auf der Haut haften. Aber die Nase ist nicht das einzige, was hinter den Kulissen der Parfumkunst zum Einsatz kommt.

 

… und die Technik


Die Wahl der ersten natürlichen oder synthetischen Stoffe und die Art der Extraktion der wertvollen Essenzen spielt eine ebenso große Rolle wie die Stoffe selbst. Heutzutage kommen die traditionellen Methoden wie die Destillation durch Wasserdampf, die Extraktion durch Lösemittel und das Ausdrücken mit neuen chemischen Prozessen der Extraktion und Analyse in Berührung. Dazu gehören die Aufteilung, die Extraktion durch Carbongas, die Chromatographie und die Headspace-Methode, die eine konstante Sicherheit während der Komposition und in der Qualität des Parfums sichert. Allein die antike Methode der Enfleurage, teuer entwickelt, wurde aufgegeben. Ihre Nutzung ist heutzutage anekdotisch und betrifft dabei nicht besonders zarte Blumen wie die Rose, der Jasmin und die Orangenblüte.


Die Parfumherstellung ist eine delikate Kunst, die seit Urzeiten die Zivilisation durchdringt. Faszinierend und komplex, erfordert sie Können, Wissen und Talent, um geduldig den einzigartigen Charakter jedes einzelnen Parfums zu definieren.

 

MENU